Pelle und Lieschen

Es locken ja inzwischen so viele wunderschöne Probenäh-Projekte, aber ich haue mir immer auf die Finger, da ich weiß, wie wenig Zeit mir zwischen all den alltäglichen Dingen dafür bleibt. Als die liebe Marie von lillemo aber anklopfte, ja da konnte ich nicht nein sagen. Das Lieschen hatte es mir gleich angetan und ich wusste genau, dass der gut gehütete Jeansjersey von lillestoff in Kombination mit dem Spitzenband dafür perfekt sein würden!

Pelle&Lieschen-10

Das Ebook beinhaltet eine kurze Hose oder ein Rock mit Trägern – mit Bündchen oder Tunnelzug, mit echten Knopflöchern zum Mitwachsen oder schnellen fake-Knöpfen. Sieht aber auch als Röckchen und Hose ohne Träger klasse aus und hat absolutes Suchtpotential! Das Schnittmuster beinhaltet Größe 56 bis 110 und es eigenen sich die verschiedensten Stoffe wie  z.B. Musselin, Webware, Cord, Leinen, aber auch dehnbare Stoffe wie Jersey oder dünner Sweat.

Pelle&Lieschen-8

Unser Lieschen wollte ich extra schlicht halten, so dass lediglich ein Spitzenband auf den Rocksaum und die Träger gewandert ist. Die zwei Holzknöpfe habe ich auf das Bündchen genäht, dahinter verbergen sich allerdings zwei Jersey-Druckknöpfe, so dass die Träger noch länger dem stetig wachsenden Räubermädchen passen werden.

Da das Spitzenband nicht mehr ganz reichte, musste ich ein bisschen in die Trickkiste greifen, aber dank Snappap-Etikett lassen sich die zu kurzen Enden einfach überdecken. Sieht so aus, als ob ich das von Anfang an genau so geplant hätte oder?

Pelle&Lieschen-1

Pelle&Lieschen-9

Inzwischen sind noch mehrere Pelle ohne Träger entstanden, da sie bei dem heißen Wetter einfach praktisch und superschnell genäht sind und dabei so putzig aussehen. Mal sehen, ob ich das Räubermädchen zu einer weiteren Fotosession überreden kann. In der Zwischenzeit schaut euch die wunderschönen Ergebnisse der anderen Probenäher an…HAMMER sag ich euch!

 

 

Ebook: Pelle und Lieschen von lillemo
Stoffe: Jeansjersey von lillestoff
Snapapp: Snaply
Spitzenband, Bündchen und Knöpfe aus meinem Fundus

 

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

Share on FacebookPin on Pinterest